Potsdam

Willkommen in der Welt der deutschen Schaumweine

Erschienen In: Wein-Intro

Warum ausgerechnet Schaumweine? 

Leider gibt es keine schöne Übersetzung für den tollen englischen Begriff „sparkling wine“. „Sparkling wine“ bedeutet eigentlich glitzernder und funkelnder Wein, und damit sind die Weine sehr gut beschrieben. Sie strahlen eine Lebendigkeit aus und können dabei so viel über ihre Herkunft und den Winzer erzählen. Auch ich habe anfangs die Schaumweine in ihrer Vielfalt unterschätzt, aber im Laufe meiner Arbeit die unglaublichen Geschmacksnuancen, Besonderheiten und auch manche Eigenheiten von Schaumweinen kennengelernt. Schaumweine werden leider noch immer nicht richtig (wert)geschätzt; zu oft trifft man auf die Einstellung „Hauptsache günstig“  (und leider schmecken viele auch so) oder es muss „Champagner“ sein. Achtung: auch in der Champagne gibt es grosse Qualitätsunterschiede. Dazwischen scheint es für viele Konsumenten wenig zu geben.

Wer so denkt, der verpasst viel Schönes. Es gibt in der Schampuswelt so viel zu entdecken, und das möchte Ihnen Schampuslounge gerne zeigen.
PS: Manche Schaumweine entfalten ihr volles Potential nur als Essensbegleiter! Also ruhig mal mutiger in der Weinauswahl sein.

 

 

Tauchen Sie ein in die Schampuslounge…
Mein Weihnachtsgeschenk! Saarsekt von seiner besten Seite (Riesling)