August – der Sommer geht weiter…

Erschienen In: Neues | Termine

Reichsrat von Buhl, Deidesheim, Pfalz

Bone Dry Lounge by RvB – 9.8 – 12.8. sowie 16.8 – 19.8.2019

Am zweiten und dritten August-Wochenende findet traditionell von jeweils Freitag bis Montag die Deidesheimer Weinkerwe statt. Seit 2014 öffnet Reichsrat von Buhl wieder seine Tore und den historischen Hof unter dem Motto Bonedry Lounge, unsere Interpretation der Weinkerwe. Entspannen Sie zu sanften elektronischen Klängen in Liegen und auf gepolsterten Bierbänken und genießen Sie abwechslungsreiches Street Food. Dazu gibt es perfekt gekühlte Weine und Sekte aus dem von Buhl’schen Keller. Am ersten Kerwe Sonntag sorgt Eisguru Dario Fontanella aus Mannheim für eine schmackhafte Abkühlung.

Zusätzlich möchten wir die Chance nutzen, einen kleinen Vorgeschmack auf unser Sushi Restaurant UMAI zu geben, das im Spätjahr in unser Herrschaftshaus einziehen wird. Und so laden wir an den beiden Kerwewochenenden 9.–12. und 16.–19. August jeweils um 19 Uhr zum exklusiven UMAI-SUSHI-Menü an Piotr Suszeks Chefs Table auf der Terrasse des Herrschaftshauses ein. Die Plätze sind streng limitiert, daher empfehlen wir eine rechtzeitige Reservierung unter +49 (0) 6326-70 000 oder info@ketschauer-hof.com. Plätze werden gegen Vorkasse reserviert und sind nicht stornierbar.

Ort: Weingut Reichsrat von Buhl
Datum: 9.8.2019 bis 12.8.2019 (jeweils Fr bis Mo) und 16.8.-19.8.2019
Uhr: 18:00 bis 1:00 Uhr (Fr/Sa) und 11:00 bis 24:00 Uhr (So), 18:00 bis 24:00 Uhr (Mo)

Griesel-Sekt, Bensheim, Hessische Bergstrasse

10. August – Sommerfest

Am 10. August lädt das bereits zur Avantgarde der deutschen Sektszene avancierte Sekthaus Griesel zu ihrem Sommerfest im Weingut ein. Neben dem Weingut selbst, werden noch 15 weitere Gastwinzer anwesend sein, die natürlich der Qualität des Weingutes in nichts nachstehen. Ich sage nur Sekthaus Krack (Pfalz), Weingut Blankenhorn (Baden), Weingut Jülg (Pfalz) oder Weingut Gunderloch (Rheinhessen). Also eine illustre Truppe, die für einen angenehmen Rahmen sorgen. Für musikalische Untermalung sowie kulinarische Gaumenfreuden des Events ist gesorgt. Gestartet wird ab 15 Uhr!

Tickets im VVK 15 Euro// AK 18 Euro (Verkostung aller Weingüter bis 19 Uhr i Preis inbegriffen, im Anschluss Ausschank. Tickets und weitere Informationen unter www.Griesel-Sekt.de

SektGala, Trier, Mosel

9 – 12 August 2019 – Sektgala

Heimische Sekte aus der Region Mosel stellen sich vor, der Rahmen bildet das historische Kurfürstliche Palais im Palastgarten Trier – also im Herzen und zentral in der Stadt gelegen. Kulinarische Highlights werden die Sekte begleiten.

Als Bonbon gibt es in diesem Jahr limitierte Gläser, die vom Cartoonist und Comiczeichner Johannes Kolz gestaltet worden sind.

10 teilnehmende Weingüter darunter SMW Saar-Mosel-Winzersekt, Weingut Deutschherrenhof, Bischöfliche Weingüter Trier (mein Tipp: DOM Riesling brut sowie den Scharzhofberger Riesling Sekt brut), Weingut Klaus Junk, Vereinigten Hospizien und als Gastwinzer von der anderen Moselseite Crémant Poll-Fabaire, Luxemburg (Tipp: Crémant Pinot Noir Brut sowie den Spirit of Schengen Brut).

Stengel Wein- und Sektkellerei, Weinsberg-Gellmersbach, Baden-Württemberg

10.8 – 12.8 Wein- und Sektfestival

Los gehts am Samstag um 17 Uhr – an allen Tagen gibt es Leckereien wie Flammkuchen, Gegrilltes oder Winzergerichte, dazu können Sie 14 Sekte und 21 Weine probieren. Dabei sein wird auch der alkoholfreie Traubensecco des Hauses.

Mein Tipp: der Cuvée Brut Imperial Rosé Sekt Brut sowie der Riesling Brut Sekt – ein Klassiker.

flik Sektmanufaktur, Mainz, Rheinhessen

10.8 – 11.8 Sommerfest

Sommerfest in der Sektmanufaktur vom 10.8 – 11.8 in Mainz – es gibt wieder viel buntes, natürlich wieder fabelhaftes Kulinarisches, dazu Musik und auch für die Kinder gibt es ein Malprogramm – es hört sich flikastisch entspannt an.

Bardong, die Sektkellerei, Geisenheim, Rheingau

Das Salz in der Suppe: Sekt – ein feines Gewürz

Am 24. August lädt die bekannte Sektkellerei Bardong im schönen Rheingau zu etwas Besonderem ein: Sekt – ein feines Gewürz. Beginn 16 Uhr – Nähere Informationen dazu finden Sie auf der Webseite des Weingutes.

Gut Hermannsberg, Niederhausen, Nahe

31.8 VDP@Gut Hermannsberg (VDP.Nahe & VDP.AHR) & Friends laden zum Verkostung ein!

Am Samstag, den 31.8 von 13 18 Uhr lädt das VDP Weingut Hermannsberg zusammen mit Freunden zu einer Jahrgangsverkostung der besonderen Art ein. Sie können u.a. die Grossen Gewächse des neuen Jahrgangs bereits im Vorfeld (bevor sie in den Verkauf kommen) probieren. Geniessen Sie das Ambiente des historischen Weingutes. Illustre Gastwinzer vom VDP.Nahe und VDP.Ahr werden anwesend sein. Weine und Sekte stehen zur Verkostung bereit.

Aus der Ahr sind u. a. anwesend: Meyer-Näkel, Nelles, Jean Stodden
Von der Nahe sind u.a. anwesend: Schäfer-Fröhlich,Schlossgut Diel, H. Dönnhoff, Emrich-Schönleber

Der Eintritt zu VDP@GUT HERMANNSBERG & friends kostet 20 Euro im VVK und 25 Euro an der TK. Im Preis enthalten sind die Verkostung aller Weine, Wasser und Brot.

31.8 10-jähriges Jubiläum mit Party auf Gut Hermannsberg

Wer noch Zeit und Lust hat, kann gleich den ganzen Tag auf Gut Hermannsberg verbringen. Aufgrund des 10 jährigen Jubiläums feiert das Weingut ab 18:30 Uhr die Riesling-Jubiläums-Party. Nicht nur die Steillagen des ehemaligen Königlich-Preussischen Weinbaudomäne boten Potential – auch die neuen Betreiber haben eine Steilvorlage hingelegt und gehören mittlerweile zu den Top Weingüter in Deutschland. Dazu gehören natürlich gute Musik und feine Weine.

Tickets für das Konzert und die anschließende Party kosten 45 p. P. inklusive Weine, Wasser und Softgetränke von 18.30 bis 1 Uhr.

Tickets für beide Veranstaltungen kosten 60 Euro. Kartenverkauf im Gut Hermannsberg, im Restaurant Hermannshöhle, in der Geschäftsstelle von VDP.Nahe. 

Photo by Etienne Girardet on Unsplash

Meiningers Deutscher Sektpreis 2019
Sie sind auf der Suche nach dem passenden Glas?