Rhodt, Pfalz

Weissburgunder 2017 würzig & elegant, Weingut Heußler (6/10)

Der Weissburgunder 2017 Extra Trocken zeigt ein etwas blasses goldgelb im Glas. Die Perlen sind etwas ungestüm, aber nur zu Beginn! Feine Steinfruchtaromen von Pfirsich und Aprikosen tummeln sich an der Nase. Florale Aromen von Akazie und Geißlatt finden sich hier, erzeugen einen frischen Eindruck. Am Gaumen straffe Frische und Pfefferwürze. Ein mittlerer Körper mit Fruchtnoten von Honigmelone, Birnen und etwas grünem Tee. Die Restsüsse ist gut eingebunden und rundet am Finish den Sekt ab. (6/10)

Dieser Weissburgunder Sekt ist ein toller Sekt für jeden Tag, unkompliziert, harmonisch und elegant am Gaumen. Florale, würzige und Steinfrüchte erzeugen ein spannendes Aromenspiel.

Nicole Wolbers DipWSET #schaumweinblog

Mehr erfahrt Ihr über das Weingut Jürgen Heußler auf der #sekttourdeutschland – Winzer stellen sich vor!

6 Punkte / Sehr gut – Preis10,- 

Weingut
Weingut – Destillerie Jürgen Heußler, Weissburgunder Extra Trocken 2017 (75cl)

Anbaugebiet / Schaumweinart
Pfalz, Deutschland / Deutscher Sekt. b.A.

Rebsorte(n)/Frucht
Weissburgunder

Ausbau
Traditionelle Flaschengärung, über 30 Monate auf der Hefe

Speiseempfehlung
Allrounder, Fischgerichte und Geflügel

Süssegrad
Extra Trocken

Alkoholgehalt / Säure / Restzucker
12 % / k.A. g/l / k.A. g/l

Hinweis: Unbezahlte Werbung (Verkostungsmuster)

Chardonnay 2017 rassig, Weingut Heußler (6/10)
Eine Vertikale – Weingut Heußler #sektentdeckt