Pfirsiche
Walsheim, Pfalz

Fruchtiger, spritziger, veganer Riesling Sekt – Heinz Pfaffman

Weingut Heinz Pfaffmann, Riesling Sekt bio trocken, 2017, Pfalz, Deutschland

Das mittlerweile (biologisch) von Bioland zertifizierte Weingut bietet diesen Sekt als „vegan“ an. Der Riesling, auf Kalkstein gewachsen und von der Sonne verwöhnt, zeigt hier seine gute Reife.

HeinzPfaffmannRieslingSektvegan2017

Glas:
gelbliche Nuancen im Glas, spritzige Mousse

Nase:
Blumig sowie reifere weisse Früchte wie Mango, Pfirsich treten hervor

Gaumen:
Erfrischender, jugendlicher, sehr aromatischer Sekt, der durch die Restsüsse sehr gut die Spritzigkeit ausbalanciert. Der Abgang klingt fruchtig aus.

Sehr gut als sommerfrischer Sekt zu trinken.

5 PUNKTE / schöner Alltagswein

PREIS – 9,90 Euro / Weingut Heinz Pfaffmann

Weingut
Weingut Heinz Pfaffmann, Riesling Sekt bio trocken, 2017 (75cl)

Anbaugebiet / Sektart
Pfalz, Deutschland / Sekt b.A.

Rebsorte(n)
100% Riesling

Ausbau
Traditionelle klassische Flaschengärung, mind. 9 Monate auf der Hefe

Speiseempfehlung
passt gut zu leichten Vorspeisen oder fruchtigem Kuchen, Picknick

Süssegrad
trocken/ dry

Alkoholgehalt / Säure / Restzucker
13,5%/7,9 g/l 22,3 g/l

Quelle:

Bild: Photo by LuAnn Hunt on Unsplash

Riesling Brut nature 2016, Weingut Josef Köhr (6/10)
Der Sekt kann endlich auf grosser Bühne prickeln – Österreich macht es vor