Hattenheim, Rheingau

Pinot Rosé Brut – Wein- und Sektgut Barth (7/10)

Toller, komplexer Rosé. Feinfruchtig mit zarten Walderdbeeren, roten Johannisbeeren und knackigem Baiserstückchen. Ein animierender Pinot Rosé für alle Gelegenheiten!

Nicole Wolbers DipWSET #schaumweinblog

Sommer, Sonne – Rosézeit! Was gibt es Schöneres im Glas als ein erfrischender, feinfruchtiger Rosé?

Das VDP Weingut Barth im Rheingau beweist mit diesem Spätburgunder Rosé Brut wieder einmal, das Rosé Sekt kein Früchtchen sein muss, sondern sich edel und elegant präsentieren kann.

Glas:
Feine Perlage, tolles zartes Kupferrosé im Glas

Nase:
Feine Nase, Walderdbeeren sowie erfrischende Minze

Gaumen: Animierend am Gaumen, cremig, trocken und mit erfrischendem Abgang. Das Aromenspiel reicht von roten Beeren, Cassis über Kräuter bis hin zur Feuerstein. Einfach balanciert!

7 Punkte / Sehr gutPreis: 16,50

(*=Affiliatelink)

Weingut
Wein- und Sektgut Barth, Pinot Rosé Brut NV (75cl)

Anbaugebiet / Schaumweinart
Rheingau, Deutschland / Deutscher Sekt. b.A.

Rebsorte(n)/Frucht
Spätburgunder

Ausbau
Traditionelle Flaschengärung

Speiseempfehlung
Wunderbar zu Antipasti, Nudelsalat mit Ruccola und getrockneten Tomaten oder auch ein einem medium gegrillten Lammsteak!

Süssegrad
Brut

Alkoholgehalt / Säure / Restzucker
12,5 % / 5 g/l / 5,6 g/l

Quelle: Foto @schampuslounge / Unsplash

Weingut Bergdolt, Carolin – die Sektversteherin!
Happy new Year 2021