RAUMLAND_RESERVE_Chardonnay_210310
Flörsheim-Dalsheim, Deutschland

Chardonnay Réserve Brut 2012 – Sekthaus Raumland (9/10)

Chardonnay Réserve Brut 2012, der Blanc de Blancs des Sekthaus Raumland ist ein Gaumenschmaus. 100 Prozent Chardonnay aus Weinbergslagen in Rheinhessen und der Pfalz reifte der Sekt über 90 Monate auf der Hefe. Das bringt Noblesse und auch tiefgehende Textur in den Schaumwein.

Der Sekt aus der Réserve Linie zeigt wie sich wie der Cuvée Marie-Luise 2014 im neuen Gewand. Die komplette Ausstattung der Flaschen sind neu gestaltet. Hintergrundinformationen könnt Ihr in meinem Zweiteiler über eine Abendverkostung mit Familie Raumland nachlesen.

Wie schmeckt der Chardonnay Réserve Brut 2012?

Ein besonderer Chardonnay Sekt, der aus älteren Weinbergsanlagen stammt. Der Ausbau der Grundweine erfolgt in Barrique. Es folgt ein extrem langes Hefelager und Jahrgang 2012 ist Anfang des Jahres frisch degorgiert.

Wenn man sich verwöhnen möchte, ist dieser Sekt genau das Richtige. Charmant und komplexes Aromenspiel. Leichtfüssig gesellen sich Buttercreme-, Zitrus-, florale aber auch gereifte Aromen wie Erde und Gestein zu einem zarten Potpourri zusammen. Wunderbare Länge mit weichem Abgang von gerösteten Haselnüssen. Dicht und kompakt!

Nicole Wolbers DipWSET #schaumweinblog

Weitere Schaumweine findet ihr unter Raumland Schaumwein


FAKTEN:

  • Rheinhessen, Deutscher Sekt, Flörsheim-Dalsheim
  • Chardonnay
  • Edelstahltank
  • Alkoholgehalt 12 %
  • Säure 7,8 g/l
  • Restzucker 4 g/l

Dieser Text wurde nicht in Auftrag gegeben oder vergütet, sondern spiegelt alleine meine Meinung wieder! Ausgehende Links (Affiliate), die kommerzielle Nutzen haben, werden mit einem * gekennzeichnet. Der Sekt wurde selbst bezahlt!

Foto: Sekthaus Raumland

Quelle: Foto @Sekthaus Raumland

Raumland – eine Familie zelebriert Sekt!
Sekthaus Raumland – Prickelnder Genuss am Abend