black_pepper_riesling
Oestrich-Winkel, Rheingau

Pfeffer, Muskat – in diesem Rieslingsekt steckt unglaubliche Würze

Weingut Meine Freiheit, Riesling Sekt Brut b.A. 2015, Rheingau

Dieses kleine und sehr junge Weingut (erst im Jahre 2010 gegründet) befindet sich in Assmanshausen, einer renommierten Weinbauregion im Rheingau. Assmannshausen ist neben Spätburgunder- auch für seine Top-Rieslinglagen bekannt.

Für diesen Jahrgangs-Rieslingsekt wurden die Trauben 2015 geerntet und lange Zeit auf der Hefe liegen gelassen. Die Aromen dieses Sektes sind sehr einzigartig, da sie tatsächlich an Pfeffer und Muskatnuss erinnern.

Meine_Freiheit_Riesling_Sekt_brut_2015

Weingut
Meine Freiheit, Riesling Sekt Brut b.A., 2015, Winzersekt (75cl)

Anbaugebiet/Sektart
Rheingau, Deutschland / Sekt b.A.

Rebsorte(n)
100% Riesling

Ausbau
Traditionelle klassische Flaschengärung, mind. 9 Monate auf der Hefe

Speiseempfehlung
Passt sehr gut zu gebeiztem Pfefferlachs, zu Antipastitellern oder auch zu Meeresfrüchten

Süssegrad
Brut/Herb

Alkoholgehalt / Säure / Restzucker
12,5%/k.A/k.A

Glas:
Hell, blassgelbe Farbe, frische Perlage

Nase:
Würze von Pfeffer und Muskatnuss, dazu Aromen von Zitrus und Apfel

Gaumen:
Feinperlig und angenehm am Gaumen, mit leichter Würze aber feinabgestimmt mit zarten Hefenoten von Brioche sowie frischen gelben Früchten.

Schöner Sekt mit würzigem und frischem Charakter. Diesen Sekt gibt es auch in der Magnumflasche!

 

Stimmungskategorie:   MEERESBRISESOMMERDUFT UND SONNENSCHEIN

6 PUNKTE / Guter Schaumwein mit eigenem Charakter

GÜNSTIGER PREIS  12 € / Weingut Meine Freiheit

 

Quelle:

Photo by Sonja Punz on Unsplash

So haben Sie den Elbling Sekt noch nie getrunken…
Trocken, trocken – der neue Trend – Sekt fast ohne Zucker