Grauburgunder _Weingut am Stein
Würzburg, Franken

Grauburgunder Eleganz, Weingut am Stein (6/10)

Grauburgunder Brut – Weingut am Stein. Sicherlich kein Grauburgunder Wein im typischen Sinne, denn auf opulenten Fruchtausdruck wird verzichtet. Auf alle Fälle erntet das Weingut keine überreifen Trauben , sondern Trauben mit ausgeprägter Säure und feiner Fruchtreife. Für mich spiegelt der Sekt durch seine filigrane Mineralität das Terroir, auf dem die Trauben gewachsen sind, wunderbar wider.

„Gradliniger Grauburgunder Sekt mit filigranem Fruchtcharakter. Er zeigt im Glas eine Eleganz und Feinheit mit erfrischender Mineralität und zarter Briochenote. Aufgrund der straffen Struktur eignet sich der Sekt wunderbar als Begleiter von Meeresfrüchten.“

Nicole Wolbers DipWSET

Grauburgunder Brut 2016

„Beim Grauburgunder Brut des Weinguts am Stein handelt es sich um einen Jahrgangscuvée, d. h. man verschneidet mehrere aufeinander abgestimmte Grundweine zu einem harmonischen Cuvée. Hier habe ich ein schönes Gold sowie ein feines Perlenspiel im Glas. Mit der Zeit zeigen sich Aromen von Rauch, schwarze Oliven sowie geröstetes Brot an der Nase. Kompakt, straff und mineralisch ist der erste Schluck des Weines. Fruchtiger Apfel bringen Frische während buttriger Mandelkuchen dem Gaumen eine gewisse Geschmeidigkeit verleiht. Ein schöner komplexer Essensbegleiter für z. B. Fischgerichte.“ (6/10)

Weingut am Stein –> online bestellen (20,- Euro)

FAKTEN:
  • Deutscher Sekt, Franken
  • Grauburgunder
  • Alkoholgehalt 12 %
  • Säure 7 g/l
  • Restzucker 2 g/l

Weitere für Euch verkostete Sekte des Weingut am Stein findet Ihr in der Vertikalverkostung!

Dieser Artikel spiegelt allein meine Meinung wieder und wurde weder in Auftrag gegeben noch vergütet. Kommerzielle Links sind mit einem * für Affiliatelink markiertBei den verkosteten Sektflaschen handelt es sich um Verkostungsmuster.

Foto: Unsplash – Jeppe Hove Jensen

Pinot Cuvée – Der Würzige, Weingut am Stein (7/10)
Silvaner Brut belebend, Weingut am Stein (6/10)