Von_Buhl_Keller
Deidesheim, Pfalz

Hauch von Champagne im Glas – Reserve Brut, Reichsrat von Buhl (8/10)

So etwas in der dieser Preisklasse als Champagner zu finden? Schwierig. Das ist der Schaumwein, mit dem Sie gut beeindrucken können – vielleicht bei einem Champagnerblindtest?

Nicole Wolbers DipWSET – schampuslounge

Das Besondere an diesem Schaumwein ist seine schöne geschmeidige Körperfülle im Zusammenspiel mit frischen Fruchtnoten. Dieser Sektstil kommt einem Champagner schon recht nahe. Es wurden dafür Grundweine verwendet, die sowohl in Holzfässern oder auch in Edelstahltanks vergoren worden sind. Selbstverständlich ist beim Weingut Reichsrat von Buhl (VDP) eine längere Hefereifezeit Pflicht.

Glas:
Schöne, leicht goldene Farbe mit feiner Perlage

Nase:
Komplexe Aromen von Birnen, Apfel sowie leicht nussige Anklänge

Gaumen:
Wunderbar cremig und zart schmalzig am Gaumen, mit einer leichten Bittermandelnote und sehr gut eingebundener Säure. Die frischen, aber reifen, Steinfrüchte harmonisieren sehr schön mit den Brioche-/Röstaromen.

8 Punkte / Ausserordentlich

PREIS  16,90 € / Weingut Reichsrat von Buhl

Von_Buhl_Reserve_brut_Cuvée_NV
Reichsrat von Buhl – Reserve Brut NV

Weingut
Weingut Reichsrat von Buhl, von Buhl Reserve Brut, Cuvée

Anbaugebiet/Sektart
Pfalz, Deutschland, Sekt b.A.

Rebsorte(n)
75% Weißburgunder/25% Chardonnay

Ausbau
Traditionelle, klassische Flaschengärung; Reserveweine z.T. in Holz, zum Teil im Edelstahltank ausgebaut, mind. 12 Monate auf der Hefe

Speiseempfehlung
Passt sehr gut zu Geflügelgerichten, Leckereien wie Weihnachtsgebäck oder einfach nur so!

Süssegrad
Brut/Herb

Alkoholgehalt / Säure / Restzucker
12,5%/7,3 g/l / 5,50 g/l

Quelle: Bild: Weingut Reichsrat von Buhl

Volker Raumland – neuer Präsident des Verbandes Traditioneller klassischer Flaschengaerer
Weihnachten und Silvester stehen vor der Tür – Überrascht?