Eltville, Rheingau

Alkoholfreier Secco (Weingut Schloss Vaux) – liebvoll Träublein genannt

In den Momenten, in denen man keinen Alkohol trinken möchte, ist die Auswahl an gut gemachten und nicht übersüssen Weinen oder Sekten/Seccos sehr mau. Ich finde, dass Seccos oder Perlweine sowie die alkoholfreien Varianten im Wein- und Sektangebot etwas stiefmütterlich behandelt werden und die Qualität oft sehr zu wünschen übrig lässt.

Schloss Vaux ist mit dem Träublein ein sehr erfrischendes und angenehm fruchtbetontes, prickelndes Getränk gelungen.

Biologisch

Die Zutaten für das Träublein sind biologisch und der Traubensaft wurde nicht entalkoholisiert, sondern schonend verarbeitet. Durch die Beigabe von Gerstenmalz (glutenfrei) und Johannisbeere wurde der Saft weiter verfeinert, so dass sich herrliche malzige sowie Trauben- und Cassisaromen zeigen.

Übrigens: Das Träublein gibt es auch als Piccolo!

Schloss Vaux – Träublein ©schampuslounge.de

Weingut
Schloss Vaux, Träublein (75cl)

Anbaugebiet / Sektart
Rheingau, Deutschland / Perlwein mit zugesetzter Kohlensäure

Rebsorte(n)/Zutaten
Allergenekennzeichnungs­pflichtige Allergene: enthält Gerstenmalz – aber glutenfrei nach VO (EG) 41/2009
Wasser, Bio-Traubensaft (18%), Bio-Johannisbeersaft, Bio-Rübenzucker, Bio-Gerstenmalz, natürliche Gärungskohlen­säure, Bio-Traubenaroma, Bio-Johannisbeeraroma

Ausbau
Nicht enthalkoholisiert/schonenendes Verfahren

Speiseempfehlung
Sehr lecker als Aperitif oder auch zu süssen Leckereien sowie Früchtekuchen.

Süssegrad
Trocken

Alkoholgehalt / Säure / Süsse
0 % / k.a g/l / k.a. g/l

Glas:
zartes Lila, perlige Mousse

Nase:
Beeren wie Brombeeren oder schwarze Johannisbeere sowie dezentes Malz.

Gaumen:
Angenehm spritzige Perlage, erfrischend. Leicht am Gaumen, beerig mit Cassisaromen sowie malzige, dezente Würze.

Stimmungskategorie: SommerduftundSonnenschein

7 PUNKTE / Sehr gut

GÜNSTIGER PREIS  8,90 € / Schloss Vaux

Quelle:

Titelfoto: Photo by mali maeder from Pexels

Schloss Vaux bittet zur Blütenwanderung am 15.6.2019 & jeden Samstag einen Streifzug durch das Weingut an!
Im Juni ist viel los..