Ökologisch, respektvoll – Elbling! #sektentdeckt

Erschienen In: Neues | Weingüter G-L
Weingut Ernst Hein – Foto: Weingut Ernst Hein

Wir, das Weingut Ernst Hein, sind ein ca. 12 ha großes Weingut an der südlichen Weinmosel. Das Weingut existiert seit 1929 und seit 1992 wird sowohl unser Obstanbau als auch der Weinbau nach den Richtlinien des ökologischen Landbaus betrieben und kontrolliert. Geführt wird das Weingut von Thomas Hein, der nach seiner Winzerlehre das Studium für Weinbau und Önologie in Geisenheim als Dipl. Ing. abschloss. Nach seinem Studium arbeitete er in einem renommierten Betrieb in Luxemburg und baute die Rebfläche des heimischen Weingutes immer weiter aus. 

Herzlich Willkommen auf dem Weingut Ernst Hein!

Aus Rücksicht auf die Natur und deren Erhaltung für folgende Generationen, stellte er 1992 die Weinberge und Obstfelder auf ökologische Bewirtschaftung um. Durch den Verzicht auf synthetische Dünge- und Pflanzenschutzmittel halbierte sich der Ertrag zugunsten einer erheblichen Qualitätssteigerung. Rebstöcke, die über 30 Jahre alt sind, bringen durch ihre niedrigen Traubenerträge exzellente Weine.

Terroir/Rebsorten

Besonderen Wert legen wir auf die Pflege der alten Rebsorte Elbling, die – traditionell für die Obermoselregion – auf dreiviertel der Rebfläche angebaut wird. Des Weiteren sind Spätburgunder, Auxerrois, Müller-Thurgau, Weißburgunder, Chardonnay, Pinot Meunier und Solaris im Anbau.

Philosophie

„Bereits bei der Erzeugung des Lesegutes entscheidet sich die Qualität“, deshalb erfolgt die Traubenlese bewusst von Hand, damit man bereits im Weinberg selektionieren kann und nur gesunde Trauben in die Kelter bringt. Die Trauben werden als ganze Trauben gepresst für die Crémant- und Sektbereitung. Gelagert und perfektioniert werden die Schaumweine in einem alten Bergwerkstollen.

Elbling Crémant Brut – Foto: Weingut Ernst Hein

Mein besonderer Sekt/Crémant

Unser Elbling Crémant brut entsteht aus extra ausgewählten Elblingtrauben. Zu Beginn der Reifephase schauen wir uns die Weinberge an und entscheiden, welche Trauben womöglich am besten für unseren Crémant geeignet sind. Bei gewünschtem, für uns optimalen, Öchslegrad werden die Trauben dann von Hand gelesen und als ganze Trauben gekeltert, wobei uns wichtig ist, dass die Trauben nur bis zu maximal 50% ausgepresst werden. Danach wird der Most kontrolliert gekühlt vergoren und dann für die zweite Gärung in Flaschen gefüllt. Nach mindestens 12 Monaten Hefelager wird der Sekt von Hand gerüttelt und degorgiert.

Wo gibt es den Sekt/Crémant?

Wenn Sie Interesse an unserem Crémant haben, rufen Sie uns gerne für Anfragen oder Bestellungen unter 06584/1420 an oder schreiben Sie uns: weingut-hein@t-online.de. Gerne informieren wir Sie darüber, ob es den Sekt in Ihrer Nähe zu kaufen gibt. Wir versenden den Sekt ganz bequem zu Ihnen nach Hause. Unseren Crémant gibt es u. a. in Exklusiv-Ausstattung in Köln im 4711- Dufthaus.

Natürlich haben wir noch andere Spezialitäten an Sekt wie beispielsweise eine Cuvée aus Riesling und Chardonnay, Riesling Sekt, Rosé Sekt und unseren leckeren Apfel-Birnen-Secco.

Kontakt

Weingut Ernst Hein, Kirchstraße 4, 54441Temmels, 06584/1420, weingut-hein@t-online.de 

Wir befinden uns momentan alle in einer sehr schwierigen Situation, aber wenn jetzt nicht jeder nur an sich denkt, können wir das Beste aus diesem Moment machen und vielleicht einiges lernen. Trotz dem Ernst der Lage sollte man dennoch nicht den Spaß und die Freude am Leben verlieren, weshalb ich jedem empfehlen kann in eine oder mehrere Flaschen Ernst Hein-Sekt zu investieren. Auch wenn man sich momentan nicht mit Familie oder Freunden treffen kann, so kann man virtuell per Chat beisammen sein oder gemütlich abends auf der Couch verkosten.

Wir stehen Ihnen bei Fragen zu unseren Sekten gerne zur Verfügung.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Weingut Ernst Hein

Im Rahmen der #sekttourdeutschland und der aktuellen schwierigen Situation wurden Winzer eingeladen, sich und ihr Weingut einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. Dieser Artikel wurde vom Winzer selbst verfasst!

Ziel ist es, dass Thema Sekt weiterhin präsent zu halten und Euch die Möglichkeit zu geben, auch Online neue Entdeckungen zu machen. Es ist sehr viel Arbeit, die Freude macht, die aber von mir kostenlos und ohne Bedingungen erbracht wird.

Bitte teilt gerne unter #sekttourdeutschland die wundervolle Sektreise durch Deutschland und ihre Winzer mit Euren Freunden. 

Falls Sie Teile der #sekttourdeutschland verpasst haben – hier geht´s lang:

Crémant ist unsere Passion!
Die Mosel – Eine Faszination aus prickelndem Wein und Kultur – Die Obermosel #Sekttourdeutschland